6 mögliche Anzeichen einer Nebennierenschwäche

Wenn Sie sich ständig erschöpft fühlen und sich einfach nicht aufraffen können, dann könnten Sie das haben, was manche Experten als Nebennierenschwäche oder Adrenal Fatigue-Syndrom bezeichnen. Nicht zu verwechseln mit der Nebenniereninsuffizienz, die eine medizinisch anerkannte Krankheit ist, kann die Nebennierenschwäche durch längere Stressphasen und andere Faktoren verursacht werden.

Experten der Medizin debattieren zwar immer noch darüber, ob die Nebennierenschwäche existiert, aber sie hat schon einen Namen und Sie leiden vielleicht schon an den typischen Symptomen. Glücklicherweise gibt es einige Wege, um diese Symptome zu behandeln. Hier sind sechs Anzeichen dafür, dass Ihre Nebennieren, die sich direkt oben auf den Nieren befinden, Unterstützung benötigen…

ADVERTISEMENT

1. Sie sind sehr müde

Wir sind alle ab und zu erschöpft, aber durch die Nebennierenschwäche fühlen Sie sich, laut AdrenalFatigue.org, auch müde, wenn Sie nichts getan haben, wofür man Energie braucht.

Dadurch sind Sie oft erschöpft und denken, dass Sie Mittagsschlaf halten müssen, oder haben morgens Probleme aus dem Bett zu kommen, selbst wenn Sie genügend geschlafen haben. Es fühlt sich so an, als wären kleine Aufgaben unglaublich schwierig, weil Sie einfach nicht die Energie dafür haben.

tired 1

Next »
More From Activebeat
Related on ActiveBeat
You May Also Like
More from ActiveBeat