Hat mein Kind eine Mittelohrentzündung?

Mittelohrentzündungen sind bei Kindern und besonders bei Babys und Kleinkindern unvermeidbar. Oftmals ist es jedoch schwer zu sagen, ob ein Baby oder Kleinkind Schmerzen im Ohr hat, weil Sie uns nicht gerade heraus erzählen können, wo es wehtut.

Die folgenden acht Tipps können Eltern helfen zu entschlüsseln, ob ihr Kind an einer Mittelohrentzündung leidet …

ADVERTISEMENT

1. Ziehen am Ohr

Kleinkinder, die an einer Mittelohrentzündung leiden, ziehen oder zerren normalerweise wiederholt an ihren Ohren. Dieses Ziehen ist oft das erste Anzeichen einer Infektion. Babys tendieren auch dazu an ihren Ohren zu ziehen, wenn Sie Zähne bekommen; tun Sie das nicht, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass der Schmerz aus dem Innern ihres Ohrs kommt.

Next »
More From Activebeat
Related on ActiveBeat
You May Also Like
More from ActiveBeat