10 Lebensmittel, die schlechte Laune verursachen!

Sind Sie anfällig für die Art von Stimmungsschwankungen, die dazu führen, dass Ihre Mitarbeiter Deckung suchen, wenn Sie den Raum betreten, oder Ihr Lebensgefährte auf Zehenspitzen läuft, wenn Sie zu Hause sind? Es sollte Sie nicht überraschen, dass Ihre Ernährung für diese emotionalen Extreme verantwortlich sein könnte – im einen Moment weinen Sie; im anderen rasten Sie völlig aus.

Hier sind 10 Lebensmittel, die schlechte Laune verursachen und die Sie besser meiden sollten …

ADVERTISEMENT

1. Kaffee

Brauchen Sie einen Tritt in den Hintern? Dann trinken Sie einen Kaffee. Sie fühlen zunächst einen kurzen Energieschub, was das Resultat einer Ausschüttung von Adrenalin durch Ihre Hirnanhangdrüse ist. Wenn Sie es jedoch mit Koffein übertreiben, tragen Sie die Konsequenzen durch Zittern, Nervosität, erhöhtem Puls, Schweiß, Konzentrationsschwierigkeiten und starken Stimmungsschwankungen.

Next »
More From Activebeat
Related on ActiveBeat
You May Also Like
More from ActiveBeat