Zehn häufige Symptome von Demenz: So erkennen Sie die ersten Anzeichen

Wir alle sind – unabhängig unseres Alters und unserer geistigen Gesundheit – hin und wieder vergesslich. Wenn wir älter werden, nimmt unser Risiko an Demenz zu erkranken jedoch zu und im Alter von 85 Jahren werden fast 35 Prozent unserer Altersgruppe von dieser degenerativen Krankheit betroffen sein, die dazu führt, dass wir zunehmend Erinnerungen und geistige Fähigkeiten verlieren.

Falls ein Nahestehender die folgenden zehn Frühwarnsignale von Demenz aufweist, sollten sie umgehend einen Termin mit einem Arzt vereinbaren…

ADVERTISEMENT

1. Gedächtnisverlust

Leichte kognitive Beeinträchtigung (oder LKB, wie Ärzte es nennen) steht für Gedächtnisverlust, der stärker ausgeprägt ist als typische altersbedingte Vergesslichkeit. LKB bezeichnet die Unfähigkeit auf das Kurzzeitgedächtnis zuzugreifen und sich an Dinge zu erinnern, die erst kürzlich geschahen. Gleichzeitig tritt jedoch die Fähigkeit, sich an lange Vergangenes genau zu erinnern, hervor.

Next »
More From Activebeat
Related on ActiveBeat
You May Also Like
More from ActiveBeat