6 Wege, um gesunde soziale Fähigkeiten bei Kindern zu fördern

Soziale Fähigkeiten entwickeln sich bereits wenn wir geboren werden, durch die Interaktionen mit unseren Eltern. Aber wenn Ihr Leben komplexer wird, werden das auch Ihre sozialen Verbindungen und Erwartungen. Deshalb ist es wichtig sicherzustellen, dass Ihre Kinder gesunde soziale Angewohnheiten annehmen, die sie bis ins Erwachsenenalter mitnehmen.

Es geht nicht nur darum, wie viel Zeit Ihr Kind mit anderen verbringt, wenn es die richtigen sozialen Fähigkeiten nicht lernt, sagt Parents Science. Es gibt drei Schlüsselelemente, die Ihr Kleines für eine gesunde Kommunikation lernen sollte; Selbstkontrolle, Mitgefühl und verbale Kommunikation, so die Quelle. Hier sind sechs Wege, um Ihr Kind in die richtige Richtung zu führen, wenn es um positive Interaktionen mit anderen geht…

ADVERTISEMENT

1. Reden Sie mit Ihrem Kind über Gefühle

Wenn Ihr Kind nicht versteht, wie sein Verhalten Andere beeinflusst, sehen sie vielleicht auch keinen Grund sich anders zu verhalten. Empathie zu lernen wird nicht nur die Wahrscheinlichkeit verringern, dass Ihr Kind negativ auf andere reagiert, es kann Ihrem Kind auch helfen, von Andern gemocht zu werden, da es deren Gefühle versteht.

Ein Weg, um seinem Kind zu helfen Empathie zu entwickeln, ist seine Gefühle mit ihm zu diskutieren, empfiehlt Parenting Science. Fragen Sie es, wodurch es sich glücklich oder traurig fühlt und warum. Indem Sie ihm Emotionen erklären und was sie auslöst, lernt Ihr Kind vielleicht besser damit fertig zu werden, sagt die Quelle.

crying child

Next »
More From Activebeat
Related on ActiveBeat
You May Also Like
More from ActiveBeat